Am Samstag, 01.02.2020 findet von 9-14 Uhr in Altenburg eine Trainerweiterbildung Kinderhandball mit der deutschlandweit renommierten Ballschule Heidelberg statt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 25 Personen. Anmeldungen zu der eintägigen Trainerweiterbildung sind bis zum Donnerstag, 23.01.2020 ausschließlich an THV-Lehrwart Christian Roch zu richten. 

 

Am Sonntag, 16.02.2020 findet im Sportgymnasium in Erfurt das zweite Symposium des Thüringer Handball-Verbandes zum Thema „Entwicklung von jungem Engagement im Thüringer Handball - Innovative Wege gehen!“ von 11-17 Uhr für alle Vereine des Thüringer Handballs statt. 

Die Teilnahme am Symposium ist für alle Vereine, die Mannschaften im THV-Spielbetrieb gemeldet haben, aufgrund der fundamentalen Bedeutung für den Thüringer Handball verpflichtend. Es ist ein Vertreter pro Verein zum Symposium zu entsenden. Zudem können zusätzlich 10 interessierte junge Engagierte im Alter von 14-26 Jahren kostenlos am Symposium teilnehmen. Hierfür gilt der Datumseingang der Anmeldung per Mail bei THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler. 

Die Teilnahme am Symposium kann zudem mit 8 Lehreinheiten für die Verlängerung der Trainer-C-Lizenz beim Thüringer Handball-Verband anerkannt werdenDie Teilnahmegebühr beträgt 50 €. In der Teilnahmegebühr sind Getränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen beinhaltet. 

Die Anmeldemöglichkeit für Vereinsvertreter (Jugendwarte und Jugendsprecher mitinbegriffen) sowie interessierte junge Engagierte des Thüringer Handballs zur Teilnahme am Symposium besteht bis zum Sonntag, 02.02.2020

Die Agenda sowie das Anmeldeformular zum 2. THV-Symposium können im Folgenden aufgerufen werden:

Agenda THV-Symposium 2020

Anmeldung THV-Symposium 2020

 

Auch 2020 wird der Thüringer Handball-Verband wieder eine zentrale Ausbildung zur Trainer C-Lizenz in der Landessportschule Bad Blankenburg anbieten. Zudem wird der Thüringer Handball-Verband nächstes Jahr in Kooperation mit dem HV Sachsen und HV Sachsen-Anhalt sowie dem DHB eine Ausbildung zur Trainer B-Lizenz in der Landessportschule anbieten. Die Anmeldemöglichkeit für die C-Lizenzausbildung ist bis zum 31.03.2020, bei Bedarf für Verpflegung und Übernachtung bis zum 31.01.2020. Die Anmeldemöglichkeit für die B-Lizenzausbildung ist bis zum 31.01.2020, bei Bedarf für Verpflegung und Übernachtung bis zum 15.12.2019

-- Zum Gelangen auf die Ausschreibungen und Anmeldeformulare der beiden Trainer-Lizenzausbildungen bitte auf "Weiterlesen" klicken! --

Der Thüringer Handball-Verband (THV) schreibt zwei interessante Stellen für eine Abschlussarbeit aus. Das eine Thema befasst sich mit einer Konzepterstellung zur Steigerung der Attraktivität des Thüringer Frauenhandballs, das andere Thema mit einer Konzepterstellung zur Steigerung der Attraktivität des Thüringer Schiedsrichterwesens. Bewerbungsmöglichkeit seitens von Studierenden besteht bis einschließlich zum Freitag, 28.02.2020. 

THV - Stellenausschreibung Frauenhandball

THV - Stellenausschreibung Schiedsrichterwesen

 

Auch dieses Jahr zeichnet der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) zusammen mit der Commerzbank 50 Sportvereine für ihre exzellente Nachwuchsarbeit mit dem "Grünen Band" aus. Die Förderprämie beträgt 5.000€. Die Bewerbungsmöglichkeit für Vereine besteht beim jeweiligen Spitzenverband bzw. beim Deutschen Handballbund bis zum Dienstag, 31.03.2020

Nach einer eher enttäuschenden Vorrunde konnte die deutsche Männer-Nationalmannschaft im ersten Hauptrundenspiel der Handball-EM gegen Weißrussland mit einem leidenschaftlichen und erstmals überzeugenden Auftritt klar mit 31:23 gewinnen. Nun gilt es, diese Leistung auch in den nächsten drei Hauptrundenspielen abzurufen und Fehler weiterhin zu minimieren, um mit drei weiteren nötigen Siegen das ausgegebene Ziel EM-Halbfinale noch erreichen zu können.

Der ThSV Eisenach erhält für 2020 neben weiteren 24 Clubs das Jugendzertifikat der Handballbundesliga. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Auszeichnung für die Nachwuchsarbeit!

Die weibliche THV-Auswahl (Jg. 2004/2005) nahm vom 09.-12.01.2020 am ausgetragenen Deutschland-Cup in Sindelfingen teil. 

 

Durch einen knappen Sieg gegen Lettland (28:27) im letzten Vorrundenspiel zieht die deutsche Männer-Nationalmannschaft in die Hauptrunde der Handball-EM ein. In der Hauptrunde trifft die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop auf Weißrussland (16.01.), Kroatien (18.01.), Österreich (20.01.) und Tschechien (22.01.). Die ersten beiden Mannschaften der zwei Hauptrundengruppen qualifizieren sich für das EM-Halbfinale, während die beiden Gruppendritten sich um das Spiel um Platz 5 qualifizieren. Wir wünschen viel Erfolg! 

Die BUGA Erfurt 2021 und der Thüringer Handball-Verband (THV) gehen ab sofort gemeinsame Wege. "Unter dem Motto "Gemeinsam für Thüringen" werden wir Werbung für die Bundesgartenschau, welche nächstes Jahr vom 23. April bis 10. Oktober im egapark sowie auf dem Petersberg in Erfurt stattfindet, machen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der BUGA Erfurt 2021!" so THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler. 

Die 1. Frauenmannschaft des Thüringer HC ist erfolgreich in die ersten beiden Spiele der Gruppenphase des EHF-Cup's gestartet. Vergangenen Sonntag konnte man sich auswärts mit 35:27 gegen Banik Most durchsetzen und heute in der Nordhäuser Wiedigsburghalle ebenfalls mit 27:24 gegen Kastamonu Belediyesi GSK gewinnen. Dies bedeutet aktuell die Tabellenführung in der Gruppe! 

In ihrem zweiten Vorrundenspiel bei der Handball-EM musste sich die deutsche Männer-Nationalmannschaft gestern Abend gegen Spanien deutlich mit 33:26 geschlagen geben. Jetzt gilt es, die Lehren aus diesem unglücklich verlaufenen Spiel zu ziehen und morgen Abend mindestens ein Unentschieden gegen Lettland zu erzielen, um sicher in die Hauptrunde einziehen zu können. 

 

Der ThSV Eisenach unterstützte die Starlights LIVE Stiftung "SchattenKinder" mit einer Spende in Höhe von 500€, welche sich aus den Einnahmen der Vereinsweihnachtsfeier ergab. Die Stiftung setzt sich für Kinder ein, die sich selbst beispielsweise aufgrund eines schwierigen sozialen Umfeldes oder eines kranken Geschwisterkindes immer mehr zurücknehmen und letztlich still werden. 

 

Die deutsche Männer-Nationalmannschaft konnte sich gestern Abend in ihrem ersten Spiel bei der Handball-EM 2020 erfolgreich mit 34:23 gegen die Niederlande durchsetzen. Morgen Abend trifft die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop auf Spanien (live um 18:15 im ZDF). 

Die 1. Frauenmannschaft des Thüringer HC konnte sich gestern im Viertelfinale des DHB-Pokals mit 34:26 gegen den TSV Nord Harrislee durchsetzen. Die Mannschaft von Trainer Herbert Müller steht somit im Halbfinale des DHB-Pokals, dem OLYMP Final4. Herzlichen Glückwunsch! 

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework