Am Samstag, 23.01.2021 findet von 10:00-13:30 das 3. THV-Symposium zum Thema „Kinder- und Jugendhandball – Austausch und Perspektiven“ erstmals im Online-Format statt. Als Moderator des Online-Symposiums, bei welchem mehrere interessante Referenten erwartet werden, fungiert THV-Präsidiumsmitglied Stefan Scholz. 

Das 3. Symposium des THV wird vor dem Hintergrund des Dropouts von Kindern und Jugendlichen im Thüringer Handball, der gerade auch in den schwierigen Zeiten von Corona möglichst zu verhindern ist, sowie der Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendhandballs im THV, beispielsweise in den Bereichen des Trainer- und Schiedsrichterwesens, durchgeführt. Wichtiger Bestandteil des THV-Symposiums sind diesbezüglich auch praktische Vorgehensweisen bzw. Hilfestellungen sowie Austauschmöglichkeiten für Vereine des Thüringer Handballs. 

Anmeldefrist ist Mittwoch, 20.01.2021. 

Das Programm des 3. THV-Symposiums sowie Informationen zur Anmeldung können im Folgenden aufgerufen werden:

Am Freitag, 15.01.2021 kam es in der THV-Geschäftsstelle zur Auszählung der im Rahmen des 12. THV-Verbandstages (Online-Verbandstag vom 19.12.2020) abgegebenen Briefwahlstimmen. Die durch den THV berufene Wahlkommission in Person von Hendrik Möller (Vorsitzender HFA Süd) und Sascha Hauke (Vorsitzender HFA Mitte) sowie THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Christian Roch stellten zunächst die korrekte Stimmenabgabe (Posteingangsstempel, Erklärungen) fest und zählten sodann die Wahlergebnisse der Delegierten aus. Da es für die jeweiligen Ämter keine Gegenkandidaten gab, waren dabei keinerlei Überraschungen zu erwarten. So wurden denn auch sämtliche Bewerber durch die Briefwahl satzungskonform für ihre angestrebten Ämter bestätigt. Dazu unseren herzlichen Glückwünsch!

Vom 13.-31.01.2021 findet in Ägypten die Handball-Weltmeisterschaft der Männer statt. Pandemiebedingt sind dort keine Zuschauer zugelassen. Zum ersten Mal werden an einer Handball-Weltmeisterschaft 32 Mannschaften teilnehmen. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft in der Vorrunde auf Uruguay, Kap Verde und Ungarn. Wir wünschen der Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason viel Erfolg für das Turnier! 

 

An diesem Wochenende fand die zweite Online-Sitzung des THV-Jugendvorstandes und der THV-Jugendsprecher statt. Schwerpunkte der Online-Sitzung waren der Austausch über die koordinative Ausrichtung und Schwerpunktsetzung der künftigen (Projekt-)Themen der Thüringer Handballjugend sowie die inhaltliche Vorbereitung der ersten THV-Jugendausschusssitzung, welche Corona bedingt in den nächsten Wochen im Online-Format stattfinden wird. 

Der Deutsche Handballbund (DHB) setzt den Spielbetrieb in der 3. Liga und der Jugendbundesliga weiterhin bis zum 28.02.2021 aus. Dies beschloss das Präsidium und der Vorstand des DHB. 

Jette Dudda und Carmen Berndt vom Thüringer HC sind von DHB-Beachnachwuchstrainer Frowin Fasold zum Lehrgang der weiblichen U17-Beachhandball-Nationalmannschaft berufen worden. Dieser findet vom 14.-17.01.2021 in Düsseldorf statt. 

 

Wir wünschen allen Sportfreunden und Sportfreundinnen des Thüringer Handballs, unseren Förderern und Partnern sowie allen, die dem Thüringer Handball in irgendeiner Weise verbunden sind, einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr, verbunden mit viel Zuversicht! 

In einem offenen Brief wenden sich DHB-Präsident Andreas Michelmann und DHB-Vorstandsvorsitzender Mark Schober zum Jahreswechsel an die Mitglieder des Deutschen Handballs. Der Brief kann im Folgenden aufgerufen werden:

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und geruhsame Feiertage im Kreise der Familie! 

Der DOSB startet mit dem #SupportYourSport-Fördertopf die Sportdeutschland-Crowd auf fairplaid.org, um Deutschlands Vereine in Zeiten von Corona finanziell zu unterstützen. Zu Beginn stehen 100.000 Euro für Vereinsprojekte zur Verfügung. Der erste Fördertopf von mindestens 100.000 Euro steht ab dem 01.01.2021 auf der Sportdeutschland-Crowd zur Verfügung.

Der Deutsche Handballbund (DHB) möchte mit der Kampagne "Reiß keine Lücke" die Vereinskommunikation in Zeiten von Corona stärken. Denn gerade in dieser für alle schweren Zeit sind alle Vereine im deutschen Handball auch weiterhin auf jedes einzelne Vereinsmitglied angewiesen. Die Motive können von den Vereinen für die eigene Webseite und die Sozialen Medien unter https://medien.dhb.de/share/album/6b66907b-7ade-40cc-a1db-cb46076cf309 aufgerufen und verwendet werden. 

Am 19.12.2020 fand die Premiere des außerordentlichen THV-Verbandstages im Online-Format statt. Als Versammlungsleiter wurde Helge-Olaf Käding sowie als Protokollführer Christian Roch von den Delegierten gewählt. 

 

Die am Mittwoch erfolgte Zusendung der aktuellen DHB-Kaderliste sorgte für viel Freude in Erfurt. Mit Tyra Bessert, Lucy Gündel und Arwen Rühl wurden erstmals drei Jugendspielerinnen des Thüringer HC mit dem Kaderstatus „NK 1“ (Nachwuchskader) bedacht. Emily Hagedorn wurde aufgrund einer langwierigen Verletzung nun nicht nominiert, gehörte zuvor aber ebenso zum NK1-Kaderkreis.

 

THV-Lehrwart Christian Roch empfiehlt interessierten Trainern und Trainerinnen des Thüringer Handballs die Online-Trainerweiterbildungsreihe mit Dr. Rolf Brack, einem Handballexperten und langjährigen Bundesligatrainer. Diese findet im Januar 2021 statt. Der THV erkennt darüber hinaus pro Tagesveranstaltung 2 Lehreinheiten bzw. für die Komplexveranstaltung 5 Lehreinheiten für die Verlängerung von B-Lizenzen an.

Der MHV informiert auf seiner Webseite über die Planung der Fortsetzung der Saison 2020/2021. Demnach solle der Wiedereinstieg in die Saison Anfang März 2021 erfolgen, sofern dies von den Behörden genehmigt wird.  

Förderer & Partner

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Förderer & Partner

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework