Die weibliche A-Jugend des Thüringer HC ist verlustpunktfrei in die Zwischenrunde der Jugendbundesliga eingezogen. Nach Siegen gegen die Füchse Berlin, den HC Leipzig, den Frankfurter HC und die SG Rödertal/Radeberg gehört das Team von Miranda/Arnold nun in der Jugendbundesliga zu den besten 16 Teams in Deutschland. Herzlichen Glückwunsch! 

 

Nach den Corona bedingten Ausfällen von Veranstaltungen in den letzten Monaten konnte am 09.10.2020 nach den Bezirkshandballtagen nun auch der THV-Verbandsjugendtag in der Landessportschule Bad Blankenburg stattfinden. Neben einigen Jugend-Delegierten der Bezirke waren als Gäste Sylvia Platzdasch, stellvertretende Vorsitzende der Thüringer Sportjugend für den Bereich "Junges Engagement", sowie Stefan Scholz, Sascha Hauke und Christian Roch als THV-Präsidiumsvertreter vor Ort. Thomas Löffler führte als THV-Jugendwart die Anwesenden durch den Verbandsjugendtag.

Jeden Dienstag steht in der Sporthalle am Erfurter Sportgymnasium das Technik-Taktik-Training für den Trainingskader des DHB-Stützpunktes auf dem Programm. Mit dabei war dieses Mal auch Gino Smits, seit September 2020 verantwortlicher Bundestrainer für den weiblichen Nachwuchs.

 

Am vergangenen Wochenende lud der THV-Leistungssportausschuss zum Großevent im Euroville Naumburg ein. Neben zwei Auswahllehrgängen für die weibliche Landesauswahl (Jg. 2006/2007) und die männliche Landesauswahl (Jg. 2005/2006) stand auch das Prüfungswochenende in der diesjährigen C-Lizenzausbildung auf dem Programm. Während sich die Mädchen und Jungs auf die bevorstehenden DHB-Vorsichtungen und weitere Turniermaßnahmen vorbereiteten, schwitzten die angehenden Trainer und Trainerinnen bei Klausur, Lehrprobe und mündlicher Prüfung. Beide Auswahlteams standen zudem als Demo-Mannschaft für die Lehrproben zur Verfügung.

 

Vergangene Woche wurden Martin Tews, Christian Roch und Thomas Löffler als Vertreter des THV-Präsidiums in Arnstadt von Handball-Sport-TV zur aktuellen Situation, zu den Projekten sowie zur Zukunft des THV interviewt. Herzlichen Dank an Michael Hoffmann von Handball-Sport-TV für das Interview! Das gesamte Interview kann im Folgenden aufgerufen werden:

 

Am 26.09.2020 fand zum ersten Mal der workshopbezogene Bundesjugendtag des Deutschen Handballbundes (DHB) zum Thema "Mitspielen, Mitgestalten, Mitwirken! WIR.IHR.ALLE." in digitaler Form statt. Unter den teilnehmenden Jugendvertretern und Jugendvertreterinnen der Landesverbände des DHB war auch THV-Jugendwart Thomas Löffler. 

 

Das THV-Präsidium hat in seiner Sitzung vom 24.09.2020 mehrere wichtige Beschlüsse zur Spieltagsorganisation gefasst. Diese sind im Folgenden aufrufbar:

 

Das Sportgymnasium Erfurt bietet unseren weiblichen Talenten hervorragende Bedingungen, um sich bestmöglich weiterzuentwickeln und sich so für höhere Aufgaben im Nationaltrikot des DHB oder im Bundesligateam des Thüringer HC zu empfehlen.

Das THV-Präsidium hat in seiner Sitzung am 24.09.2020 für den THV-Verbandstag am 06.11.2020 in Erfurt einen Antrag auf Änderung der Satzung des THV gestellt. Bereits auf den Bezirkshandballtagen des THV wurde durch Martin Tews die geplante Änderung der THV-Satzung vorgestellt. Der am 24.09.2020 vom THV-Präsidium beschlossene THV-Satzungsentwurf als Antrag für den THV-Verbandstag kann im Folgenden aufgerufen werden:

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework