Sebastian Seiboth, Sportwissenschaft-Student im 8. Semester mit den Schwerpunkten Sportmanagement und Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, blickte vor kurzem im Interview mit Thomas Löffler, Referent Organisationsentwicklung des THV, auf sein 7-wöchiges Pflichtpraktikum in der THV-Geschäftsstelle zurück.

 

Der Thüringer Handball-Verband (THV) unterstützt die Mitgliederbefragung zum sehr praxisrelevanten Thema "Mitgliederkommunikation in Sportvereinen und Sportverbänden". Die Mitgliederbefragung ist Bestandteil der Bachelorarbeit von Frederika Orb, Studentin der Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften „Medien und Information“. Sie ist 22 Jahre alt und selbst seit 13 Jahren Mitglied im Ruderverein.

Die Teilnahmemöglichkeit an der Online-Umfrage besteht bis einschließlich Sonntag, 12.07.2020. Als zusätzlichen Anreiz zur Teilnahme gibt es einen Gesundheits- und Fitness-Tracker (Fitbit Charge 3) zu gewinnen! Der Link zur Online-Umfrage wird den Vereinen des THV per Mail mit der Bitte um interne Weiterleitung an deren Mitglieder zugesandt. 

Im Folgenden können die Motivation und das Ziel der Bachelorarbeit entnommen werden: 

 

Matthes Westphal, Masterstudent an der Hochschule für angewandtes Management, schreibt seine Masterarbeit im Bereich Schiedsrichterwesen in Kooperation mit dem Thüringer Handball-Verband (THV) und dem Handball-Verband Berlin. Er ist aktuell Bundesligaschiedsrichter des Deutschen Handballbundes und zudem seit 2018 Schiedsrichterlehrwart Beachhandball des Deutschen Handballbundes und Schiedsrichterlehrwart des Handball-Verbandes Berlin. 

 

Anfang Juni 2020 startete der THV nach einigen pandemiebedingten Verschiebungen mit 19 Teilnehmern in seine diesjährige C-Lizenzausbildung mit vier Lehrgangswochenenden. Parallel dazu absolvieren 13 Teilnehmer an zwei Lehrgangswochenenden ihre Ausbildung zum Sportassistenten Kinderhandball, was als Lizenzvorstufe anzusehen ist. Außerdem bilden sich in diesem Rahmen auch immer wieder bereits lizensierte Trainerinnen und Trainer weiter und nehmen die notwendige Lizenzverlängerung in Angriff. Seitens des THV wurde für die C-Lizenzausbildung ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet, welches nach dem 13. Juni 2020 angepasst und gemeinsam mit der Landessportschule in Bad Blankenburg umgesetzt wurde.

 

Sebastian Seiboth, Sportwissenschaft-Student im 8. Semester mit den Schwerpunkten Sportmanagement und Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, absolviert aktuell sein 7-wöchiges Pflichtpraktikum in der THV-Geschäftsstelle. Thomas Löffler, Referent für Organisationsentwicklung im THV, interviewte ihn zu seinem Studium. 

 

Parallel zur diesjährigen C-Lizenzausbildung wird auch wieder eine Ausbildung zum Sportassistenten Kinderhandball stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Lehrgangswochenenden auf den 20./21.06.2020 und den 11./12.07.2020 verlegt. Beide Module werden an der Landessportschule in Bad Blankenburg stattfinden. Anmeldemöglichkeit besteht bis zum Sonntag, 31.05.2020

 

Auch 2020 wird der Thüringer Handball-Verband wieder eine zentrale Ausbildung zur Trainer C-Lizenz in der Landessportschule Bad Blankenburg anbieten. Die Anmeldemöglichkeit für die C-Lizenzausbildung ist bis zum 17.05.2020 verlängert worden. Für weitere Neuanmeldungen zur C-Lizenz können abgesehen vom Prüfungswochenende keine Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort mehr garantiert werden. 

 

Am 19.05.2020 findet von 17:00-18:30 ein spannendes Online-Seminar über Crowdfunding für den Handball statt. Crowdfunding ist eine zusätzliche Möglichkeit, auch in Zeiten von Corona die Vereinskasse aufzubessern. Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Personen begrenzt. Alle Infos zum kostenlosen Online-Seminar sind im Folgenden aufrufbar:

Online-Seminar

Sebastian Seiboth, Sportwissenschaft-Student im 8. Semester mit den Schwerpunkten Sportmanagement und Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, absolviert sein 7-wöchiges Pflichtpraktikum in der THV-Geschäftsstelle. Dort wird er von Thomas Löffler, Referent für Organisationsentwicklung im THV, betreut. Herzlich willkommen! 

 

THV-Lehrwart Christian Roch äußert sich in Zeiten von Corona zu neuen digitalen Bildungsangeboten. Drei äußerst interessante digitale Bildungsangebote können im Folgenden aufgerufen werden:

Handball Online Kongress

NBV Campus

Bracktische Trainertraining

 

Am 01.02.2020 fand in der Sporthalle „Goldener Pflug“ in Altenburg eine überaus interessante Weiterbildung für den Bereich Kinderhandball statt. Als Referent durfte Benjamin Sonsalla von der Ballschule Heidelberg begrüßt werden.

 

Der Thüringer Handball-Verband darf sich über eine Vielzahl an Interessenten für seine diesjährigen Trainerneuausbildungen freuen. „Der B-Lizenzlehrgang ist mit 25 Teilnehmern aus dem gesamten MHV-Gebiet bereits voll ausgebucht.“ berichtet THV-Lehrwart Christian Roch erfreut und er ergänzt „Im C-Lizenzlehrgang sind aktuell noch 10 von insgesamt 25 Plätzen frei. Aber hier endet die Anmeldefrist auch erst Ende März. Dafür sind wir im Vergleich zu den letzten Jahren auch schon sehr weit. Ich denke, dieses Jahr sollte man sich für die C-Lizenzausbildung mit der Anmeldung nicht zu lange Zeit nehmen.“ Beide Lehrgänge werden wie gewohnt unter hervorragenden Bedingungen an der Landessportschule in Bad Blankenburg stattfinden.

Das Bildungsprogramm für 2020 mit allen Angeboten des Landessportbundes Thüringen und seiner Kreis- und Stadtsportbünde sowie der Landessportbund Thüringen Bildungswerk GmbH wurde veröffentlicht und ist ab sofort auch online abrufbar. Es beinhaltet u.a. die Aus- und Fortbildung zum Übungsleiter (B- und C-Lizenz), die Aus- und Fortbildung zum Vereinsmanager sowie die Erwachsenenbildung (u.a. Unfallschutz und rechtliche Rahmenbedingungen beim Vereinssport). 

 

Am Samstag, 01.02.2020 findet von 9-14 Uhr in Altenburg eine Trainerweiterbildung Kinderhandball mit der deutschlandweit renommierten Ballschule Heidelberg statt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 25 Personen. Anmeldungen zu der eintägigen Trainerweiterbildung sind bis zum Donnerstag, 23.01.2020 ausschließlich an THV-Lehrwart Christian Roch zu richten. 

Traditionell am ersten Wochenende des neuen Jahres fand der Halbzeitlehrgang der Schiedsrichter des THV-Leistungskaders in Eisenberg statt.

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework