Nachdem zuletzt in Eisenach unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Bodo Ramelow die 1. Rollstuhlhandballmannschaft gegründet wurde, freuen wir uns nun über weitere Aktionen, die unseren wunderschönen Sport für die Integration und den Rollstuhlsport öffnen.

Aufgrund abgesagter Spiele und somit freier Hallenkapazitäten wurde beim HBV Jena 90 eine tolle Idee geboren. Am 11.12.2021 trafen sich Spielerinnen der 1. Frauenmannschaft und die Spieler der Caputs Jena (Rollstuhlbasketball) in der Sporthalle in Lobeda, um gemeinsam Rollstuhlhandball und Rollstuhlbasketball zu spielen. „Eine ordentliche Herausforderung, welche unsere Damen aber super gemeistert haben. Alle hatten einen riesen Spaß und an den darauf folgenden Tagen einen ordentlichen Muskelkater.“ heißt es dazu von den Jenaer Verantwortlichen. Und „Diese Aktion schreit auf jeden Fall nach Wiederholung!“

 

Foto: HBV Jena 90

Förderer & Partner

THV-Shop

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Förderer & Partner

THV-Shop

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework