Am vergangenen Wochenende fanden sich die Spieler der männlichen Auswahlteams 2005 und 2006 im Vereinsgelände von Teamgeist e.V., einem Kooperationspartner des THV, an der Bleilochtalsperre ein. Nach einem für alle Beteiligten unglücklichen Corona-Handballjahr wollten die Verantwortlichen vor allem noch einmal etwas für das Wir-Gefühl der Jungs tun. Während es für den älteren Jahrgang 2005 auch ein Dankeschön für zwei am Ende unerfüllte Auswahljahre war, konnte sich der nachrückende Jahrgang 2006 auf die anstehenden Aufgaben ab September 2021 einstimmen.

Auch in der kommenden Saison wird es keinen männlichen Thüringer Vertreter in der Jugendbundesliga geben. Der ThSV Eisenach musste in diesem Jahr gegen die A-Jugend des HC Elbflorenz Dresden bereits in der Mitteldeutschen Vorqualifikation die Segel streichen. Während die Sachsen nun gegen je einen Vertreter des HV Niedersachsen und des Bremer HV um eines der zwei begehrten Tickets kämpfen dürfen, müssen sich die Eisenacher Jungs einmal mehr in die Thüringer Ligen einsortieren.

 

THV-Verbandstrainer Christian Roch unterhielt sich vor Kurzem in einem Interview mit Andy Schmid über die neue Kooperation des THV mit Learn Handball. Die Learn Handball-App ist das ideale Werkzeug für alle Handballtrainer/innen, mit welchem diese während der gesamten Saison spannende Trainingseinheiten durchführen und Trainingspläne erstellen können sowie die Kinder und Jugendlichen damit während ihrer Entwicklung unterstützen! Die App wurde von Norwegens Nationalmannschaftskapitän Bjarte Myrhol und dem fünfmaligen MVP der Deutschen Bundesliga Andy Schmid entwickelt. 

Das Interview kann im Folgenden aufgerufen werden:

Interview Learn Handball

 

Am vergangenen Wochenende fand in der Landessportschule Bad Blankenburg der diesjährige Sommerlehrgang des THV-Leistungskaders der Schiedsrichter statt. Am Freitagabend begann der Schiedsrichterausschuss des THV mit seiner turnusmäßigen Sitzung und bereitete den Lehrgang final vor. Durch die Corona-Pandemie konnte der Lehrgang im letzten Jahr nicht stattfinden, umso mehr war der Schiedsrichterausschuss bemüht, unter den aktuellen Hygienebedingungen einen optimalen Lehrgang vorzubereiten.

 

Nach langer Corona bedingter Durststrecke, welche für die meisten Mädchen außer Eigeninitiative komplett ohne Trainingsmöglichkeiten verlief, konnte doch noch vor den Sommerferien die Sichtung von weiblichen Nachwuchstalenten aus den 3 Bezirksauswahlmannschaften für die neue weibliche Landesauswahl (Jg. 2007/2008) in Erfurt durchgeführt werden. Erstaunlich war die recht große Anzahl an Mädchen, die sich für die Landesauswahl qualifizieren wollten.

Drei Spiele, drei Siege – so lautete die makellose Bilanz der weiblichen U19-Nationalmannschaft beim Vier-Länder-Turnier in Spanien. Damit sicherte sich die DHB-U19-Nationalmannschaft verlustpunktfrei den Turniersieg. Neben Gastgeber Spanien und der deutschen Nationalmannschaft waren auch die Teams aus Portugal und Frankreich am Start. Das Turnier diente der Vorbereitung auf die Europameisterschaft, welche vom 8.-18. Juli 2021 in Slowenien stattfinden wird. Mit im Aufgebot des U19-Trainers Andre Fuhr stehen Arwen Gorb und Lucy Gündel. Beide sind Nachwuchsspielerinnen des Thüringer HC und durchliefen die Auswahlmannschaften des Thüringer Handball-Verbandes.     

 

Am 18.09.2021 findet der World Cleanup Day statt, die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. Jedes Jahr am 3. Samstag im September setzt die ganze Welt gemeinsam ein Zeichen für eine saubere Umwelt. Unser gemeinsames Ziel ist es, mindestens 5 Prozent der Menschen am World Cleanup Day zu aktivieren und durch ihr Engagement Entscheider, Wirtschaft und Politik für das Problem der Plastikvermüllung unserer Erde zu sensibilisieren. Gemeinsam mit der ganzen Welt wird daher zum World Cleanup Day aufgerufen!

Alles von Anmeldung über Cleanup-Ausstattung bis Müll-Meldebogen findet ihr unter: www.worldcleanupday.de

 

Am vergangenen Sonntag kamen in der Ballspielhalle in Nordhausen die 4 Bezirksauswahlmannschaften des männlichen Jahrgangs 2007 zu ihrer verspäteten Sichtung zur Landesauswahl zusammen. THV-Verbandstrainer Christian Roch hatte dieses Highlight, welches eigentlich für den März 2021 geplant war, gemeinsam mit dem Nordhäuser SV kurzfristig auf die Beine gestellt.

Vom 28.06.-06.07.2021 (On-Demand-Seminar) sowie am 08.07.2021 (Live-Seminar) findet ein interessantes 2-teiliges Online-Seminar "ReStart after Covid" für Trainer/innen mit B- oder C-Lizenz statt. Referent ist Matthias Kornes als A-Lizenztrainer Leistungssport (DHB), zertifizierter Vereinsmanager (DOSB) und lizenzierter Athletiktrainer (DOSB). Es können bei der Teilnahme an den beiden Modulen 2 Lehreinheiten angerechnet werden. 

Die Anmeldemöglichkeit zum Online-Seminar besteht bis einschließlich Mittwoch, 07.07.2021Alle Informationen zur Weiterbildung und Anmeldung sind im nu-Seminarkalender bzw. im Folgenden aufrufbar:

Online-Seminar "ReStart after Covid"

 

Dem THV ist es gelungen eine wertvolle Partnerschaft mit Learn Handball einzugehen. Die Learn Handball-App ist das ideale Werkzeug für alle Handballtrainer/innen, mit welchem diese während der gesamten Saison spannende Trainingseinheiten durchführen und Trainingspläne erstellen können sowie die Kinder und Jugendlichen damit während ihrer Entwicklung unterstützen! Die App wurde von Norwegens Nationalmannschaftskapitän Bjarte Myrhol und dem fünfmaligen MVP der Deutschen Bundesliga Andy Schmid entwickelt.

Förderer & Partner

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Förderer & Partner

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework