Gestern starteten der THV und der Handballverband Schleswig-Holstein (HVSH) in einem Online-Kick-off-Meeting ihren gemeinsamen Austausch zu bestimmten Themen, wie Sportmarketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring und (Hochschul-) Partnerschaften. Auch über den Aspekt "Junges Engagement" wurde gesprochen. Den THV vertraten Christian Roch und Thomas Löffler von der THV-Geschäftsstelle. Beide Seiten waren sich schnell einig, den Dialog in einem regelmäßigen Turnus auch zu anderen Themenbereichen fortzusetzen, um für beide Seiten eine Win-Win-Situation im Sinne einer erfolgreichen Verbandsentwicklung zu schaffen. 

"Der Blick über den Tellerrand hinaus ist ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Bewältigung von vielfältigen und komplexen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung des Thüringer Handballs. Wir freuen uns bereits sehr über den weiteren spannenden Austausch mit Sascha Zollinger (HVSH-Geschäftsführer) und Kathi Schmöde (HVSH-Geschäftsstellenmitarbeiterin)." so Thomas Löffler. 

Foto: Screenshot HVSH

Förderer & Partner

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Förderer & Partner

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework