Nach langer Planung ist es gelungen, eine einheitliche, onlinebasierte Schiedsrichter-Grundausbildung im Deutschen Handballbund (DHB) auf Grundlage der DHB-Schiedsrichterordnung und der nun verbindlichen Richtlinien für die Grundausbildung zur Verfügung zu stellen. Somit wird zukünftig gewährleistet, dass in allen Landesverbänden und Kreisen eine einheitliche Grundausbildung aller neuen Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen im Bereich des DHB erfolgt. 

Die Ausbildung folgt dabei einem integrierten Lernkonzept, dem sogenannten Blended Learning. Dieses bietet eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von Präsenzveranstaltungen mit einer modernen Form von E-Learning. Theoretische und praktische Ausbildungsmodule finden im Wechsel statt. Die Ausbildung besteht aus drei Praxismodulen (Präsenzausbildungen) in der Halle und drei Theoriemodulen. Die theoretische Ausbildung erfolgt ausschließlich im Selbststudium (selbstbestimmtes, online-basiertes Lernen = E-Learning).

Alle wichtigen Infos hierzu sind im Folgenden der DHB-Pressemitteilung zu entnehmen:

Neue einheitliche Schiedsrichtergrundausbildung im DHB- Pressemitteilung

 

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework