Unter dem Motto "Gemeinsam für Thüringen" nahm  der THV und der HBV Jena 90 mit über 40 Engagierten zum ersten Mal am diesjährigen World Cleanup Day in Jena teil. Am World Cleanup Day, der seinen Ursprung in Estland hat, soll durch Aufräumen von Müll weltweit ein klares Zeichen gesetzt werden, dass Umwelt- und Klimaschutz seitens der Politik nicht nur deutlich mehr in den Fokus gerückt werden müssen, sondern dass auch endlich gehandelt werden muss, um eine unumkehrbare Umwelt- bzw. Klimakatastrophe zu verhindern. Im Vorfeld hatte auch Antenne Thüringen die gemeinsame Veranstaltung von THV und HBV Jena 90 medial unterstützt. 

Um 11 Uhr eröffnete Anja Siegesmund, Thüringens Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, als Thüringer Schirmherrin den World Cleanup Day 2019 am SBSZ in Jena.

auf dem Foto von links: Sascha Hildebrandt (Let's do it! Germany e. V.), Anja Siegesmund

Anschließend teilten sich die mehr als 40 erschienenen Engagierten in Teams auf, um in der Gegend des SBSZ Müll aufzusammeln. 

Letztlich konnte rund 300 kg aufgesammelter Müll (Zigaretten, Papier, Glas, Autoreifen, Metallgegenstände sowie Plastik) erfasst werden. Auch der MDR nutzte die Veranstaltung für einen Dreh vor Ort mit Sascha Hildebrandt, dem lokalen Vertreter von Let's do it! Germany e.V..

 

Die eifrigen Engagierten konnten sich abschließend bei einem Getränk und einer Bratwurst stärken. In Deutschland wurden am World Cleanup Day 2019 ca. 35.000 Teilnehmer registriert, weltweit waren es insgesamt knapp 20 Millionen Menschen in 179 teilnehmenden Ländern! 

"Wir sind total begeistert von der hohen Zahl an (jungen) Engagierten bei unserer Premiere in Jena. Herzlichen Dank an den HBV Jena 90 für die Ausrichtung und tolle Organisation des World Cleanup Day sowie an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen für ihr sensationelles Engagement! Gemeinsam mit unserem Partner Let's do it! Germany e.V. als Koordinator des World Cleanup Days in Deutschland freuen wir uns bereits riesig auf den World Cleanup Day 2020 mit vielen weiteren Engagierten des Thüringer Handballs! Dieser Tag ist auch eine großartige Möglichkeit, (junges) Engagement über den Handball hinaus zu aktivieren." so THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler. 

auf dem Foto von links: Matthias Rindt (Präsident HBV Jena 90), Thomas Löffler (THV)

Fotos: Jeffrey Ludwig / Thomas Löffler

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework