Auf Beschluss des Präsidiums des Thüringer Handball-Verbandes findet am Freitag, 30.08.2019 um 17:30 im Haus des Thüringer Sports in Erfurt ein außerordentlicher Verbandstag statt. Die Notwendigkeit der Durchführung eines außerordentlichen Verbandstages ergibt sich aus einer unumgänglichen Ergänzung der Satzung des Thüringer Handball-Verbandes, um in der Spielzeit 2019/2020 im Interesse seiner Vereine mit den DHB-Statuten im Einklang zu stehen.

Das Präsidium freut sich, als Gast zum außerordentlichen Verbandstag Helge-Olaf Käding begrüßen zu dürfen. Er wird den Delegierten und Gästen die Notwendigkeit der Ergänzung der Satzung darlegen.

Im Anschluss an den außerordentlichen Verbandstag lädt das Präsidium alle Vereine recht herzlich zu einer Vereinskonferenz ein. Der Beginn der Vereinskonferenz ist um 18:30. Die Einladungen zur Vereinskonferenz erfolgen an die Vereine in der kommenden Woche per Mail.

Das Präsidium hat sich in seinen letzten Beratungen in Vorbereitung auf den nächsten ordentlichen Verbandstag 2020 mit möglichen und notwendigen Satzungsänderungen befasst. Es möchte jedoch den Vereinen keine „fertige“ Satzung präsentieren, sondern mit den Vereinen ins Gespräch kommen und Anregungen und Vorschläge der Vereine entgegennehmen.

Die Tagesordnung und der Delegiertenschlüssel sind im Folgenden aufrufbar:

Infos zum außerordentlichen THV-Verbandstag 2019

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
Template by JoomlaShine