Am 21.09.2019 beteiligt sich der THV zusammen mit dem HBV Jena 90 in Jena erstmalig am diesjährigen World Cleanup Day. Hierzu veranstaltet der Verband zusammen mit dem HBV Jena 90 ein Rahmenprogramm von 11-14 Uhr am SBSZ Jena-Göschwitz. An diesem Tag soll durch Aufräumen von Müll weltweit ein klares Zeichen gesetzt werden, dass Umwelt- und Klimaschutz seitens der Politik nicht nur deutlich mehr in den Fokus gerückt werden müssen, sondern dass auch endlich gehandelt werden muss, um eine unumkehrbare Umwelt- bzw. Klimakatastrophe zu verhindern.

"Unsere Vereine können bei sich vor Ort ebenfalls mit einer eigenen Aktion am World Cleanup Day 2019 teilnehmen und darüber berichten oder sich gerne auch in Jena daran beteiligen. Dieser Tag ist sowohl für den THV als auch für seine Vereine eine großartige Möglichkeit, die eigenen Förderer und Partner bei dieser weltweit hochbrisanten Thematik miteinzubinden. Wir freuen uns schon riesig auf unsere erste Teilnahme am World Cleanup Day! Ein paar unserer Partner haben bereits zugesagt, auch vor Ort in Jena teilzunehmen. Interessierte Unternehmen und Organisationen, die sich an der gemeinsamen Aktion vom THV und HBV Jena 90 beteiligen und dadurch ebenfalls ein klares Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz an die Politik senden möchten, melden sich bitte bei mir.“ so THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler. 

Alle wichtigen Infos zu Teilnahmemöglichkeiten beim World Cleanup Day 2019 sowie Kontaktmöglichkeiten gibt es auf der Webseite des THV-Partners Let’s Do It! Germany e.V. unter https://deutschlandmacht.de/

Foto: Let's Do It! Germany e.V.

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
Template by JoomlaShine