Die deutsche Männer-Nationalmannschaft musste sich gestern Nachmittag im Spiel um Platz 3, welches in Herning (Dänemark) stattfand, in den letzten Sekunden des Spiels denkbar knapp mit 25:26 gegen Frankreich geschlagen geben. Somit verpasste das Team von Bundestrainer Christian Prokop die ersehnte Bronzemedaille und musste nach dem am Tag zuvor verpassten Einzug ins WM-Finale eine weitere Enttäuschung hinnehmen.

Dennoch hat die Mannschaft eine hervorragende und mitreißende Weltmeisterschaft gespielt und viele Menschen in Deutschland für den Handballsport begeistert, was sich u.a. auch in Rekordeinschaltquoten im TV wiedergespiegelt hat. 

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainer-Team zu einem tollen 4.Platz! 

Der Bericht und die Stimmen zum Spiel sind im Folgenden abrufbar:

Deutschland - Frankreich

Stimmen zum Spiel

Foto: Sascha Klahn/DHB

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
Template by JoomlaShine