Im Vorfeld der 26. IHF Handball-Weltmeisterschaft findet in München vom 08.-10.01.2019 das IHF-Trainersymposium statt. Hochkarätige Referenten, wie z. B. Dagur Sigurdsson und Xavier Pascual, werden zum Thema „Developing great handball players all over the world“ referieren.

 

Die Veranstaltung wird am 08.01. um 13.00 Uhr durch den IHF-Präsidenten Dr. Hassan Moustafa eröffnet und von Anett Sattler moderiert. Teil des Programms wird u. a. ein Länderspiel der U17-Nationalmannschaften zwischen Deutschland und Österreich sein, welches im Anschluss gemeinsam analysiert wird.

 

Die Eintrittskarten für den 1. WM-Spieltag am Freitag, 11.01.2019, in München sind inkludiert!

 

Alle weiteren Informationen sowie das Anmeldungsformular finden Sie hier: www.coaches.handball19.com

 

Die Teilnahme am IHF-Trainersymposium ist für alle interessierten Trainer offen. Diese anerkannte A-Lizenz Fortbildung gilt in Folge selbstverständlich für die B- und C-Lizenz Verlängerung.

 

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

THV - Stellenbörse

Datenschutz-Service LSB Thüringen

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com