In Gedenken und als Honorierung der besonderen Verdienste für den Thüringer Handball-Verband des in diesem Sommer verstorbenen THV-Ehrenpräsidenten Wolfgang Birth, wird das traditionell im Mai stattfindende THV-Turnier ab dem kommenden Jahr als "Wolfgang-Birth-Cup" ausgetragen.

Seit 2017 findet dieses Turnier für die jüngeren weiblichen Auswahlmannschaften der Neuen Bundesländer und Berlin in Apolda statt. Zuvor war Bad Langensalza lange der Austragungsort dieses Ländervergleichs. Wolfgang Birth wirkte Zeit seines Lebens u.a. als steter Förderer des Nachwuchsleistungssports im Thüringer Handball-Verband. 

Mehr Informationen über Wolfgang Birth gibt es unter https://www.thv-handball.de/index.php/amtliches/ehrungen

Foto: Frank Ihl

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

THV - Stellenbörse

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

THV - Stellenbörse

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
Template by JoomlaShine